Debian chmod /home/bla

Allgemeine Diskussionen rund um Linux.
Antworten
JackJonez
Beiträge: 31
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 10:59
Linuxdistribution: Debian 8
GnuPG: 03246AB8CD95D1A515C16F6F847A10B1DA32CA28
Wohnort: Celle

Debian chmod /home/bla

Beitrag von JackJonez » Di 23. Feb 2016, 08:53

Moin,
mir ist eben mal aufgefallen, dass bei Debian mein home-Verzeichnis die Berechtigung 755 hat.
Bei ubuntu und centOS 700 wie ich es auch erwarten habe.
Warum ist das so? Hat es einen Grund, das per default alle anderen Nutzer r und x in meinem home-Verz. haben?

Bin verwirrt ;-)

Rene
Windows Error: ReBoot
Linux Error: BeRoot

Benutzeravatar
SammysHP
Beiträge: 493
Registriert: Sa 18. Feb 2012, 19:38
Linuxdistribution: Arch Linux
GnuPG: 0xA7CA30CCC5860DC9
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Debian chmod /home/bla

Beitrag von SammysHP » Di 23. Feb 2016, 09:51

Ist normal. Warum weiß ich aber auch nicht.

JackJonez
Beiträge: 31
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 10:59
Linuxdistribution: Debian 8
GnuPG: 03246AB8CD95D1A515C16F6F847A10B1DA32CA28
Wohnort: Celle

Re: Debian chmod /home/bla

Beitrag von JackJonez » Di 23. Feb 2016, 12:25

Also das macht doch echt keinen Sinn.
Ich werde bei Gelegenheit mal prüfen wer sich was dabei gedacht hat.
Windows Error: ReBoot
Linux Error: BeRoot

Benutzeravatar
linrunner
Beiträge: 706
Registriert: Sa 22. Mai 2010, 12:55
Linuxdistribution: Ubuntu 18.04
Kontaktdaten:

Re: Debian chmod /home/bla

Beitrag von linrunner » Di 23. Feb 2016, 19:56

Mach einfach 750 daraus und vergiss es. Man muss nicht alles wissen.

ps. Ubuntu imho auch.
Gruß, linrunner
----------------------------------------------------
Ubuntu 18.04 – TLP - Linux StromsparenUbuntu auf ThinkPads installieren
-- Fehler im Anwender sind schwer zu beheben, da es meist keine Updates gibt

Benutzeravatar
SammysHP
Beiträge: 493
Registriert: Sa 18. Feb 2012, 19:38
Linuxdistribution: Arch Linux
GnuPG: 0xA7CA30CCC5860DC9
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Debian chmod /home/bla

Beitrag von SammysHP » Di 23. Feb 2016, 20:49

Nun, warum das so ist, weiß wohl nur der Ersteller der Distribution. Ändern kannst du es in /etc/login.defs unter UMASK.

Benutzeravatar
der_bud
Beiträge: 209
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 07:57
Linuxdistribution: siduction

Re: Debian chmod /home/bla

Beitrag von der_bud » Do 25. Feb 2016, 10:48

Strange, ich hab auf mehreren Rechnern in mehreren Versionen das Debian Sid Derivat "Siduction", hinsichtlich Umask soll dort laut den Devs nichts am Debian-Standardverhalten geändert worden sein, und mein /home/ich ist überall 700 :?
Gruß, der_bud
..."Du lachst? Wieso lachst du? Das ist doch oft so, Leute lachen erst und dann sind sie tot."

Antworten