Workaround: Englische Tastatur nach dem Start

Wenn ihr Fragen oder Probleme habt und das nächste Treffen noch in ferner Zukunft liegt :)
Antworten
Benutzeravatar
linrunner
Beiträge: 760
Registriert: Sa 22. Mai 2010, 12:55
Linuxdistribution: Ubuntu 20.04
Kontaktdaten:

Workaround: Englische Tastatur nach dem Start

Beitrag von linrunner »

Hi,

mehrere von Euch hatten doch dieses Problem:

http://www.intux.de/2015/09/englische-t ... dem-start/

ps. wobei das Aufrufen mit gksu(do) natürlich Quark ist ... :roll:
Gruß, linrunner
----------------------------------------------------
Ubuntu 20.04 – TLP - Linux StromsparenUbuntu auf ThinkPads installieren
-- Fehler im Anwender sind schwer zu beheben, da es meist keine Updates gibt
Benutzeravatar
teighto
Beiträge: 227
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 15:56
Linuxdistribution: Fedora

Re: Workaround: Englische Tastatur nach dem Start

Beitrag von teighto »

linrunner hat geschrieben:Hi,

mehrere von Euch hatten doch dieses Problem:

http://www.intux.de/2015/09/englische-t ... dem-start/

ps. wobei das Aufrufen mit gksu(do) natürlich Quark ist ... :roll:
Moin Moin, ich habe das Problem mit meinem 3.13 Kernel - ich habe den Tip jetzt angewendet. Mal sehen was passiert... Bis bald!
Tomate überfahren. Passiert!
Antworten