USB Festplatte in mount/unmount Dauerschleife

Wenn ihr Fragen oder Probleme habt und das nächste Treffen noch in ferner Zukunft liegt :)
Antworten
StefanN
Beiträge: 39
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 06:58

USB Festplatte in mount/unmount Dauerschleife

Beitrag von StefanN »

Ja, mich gibt's auch noch!!
Hatte mich die letzten Jahre etwas rütteln müssen.
Hobbies vernachlässigt, usw. Aber egal.

Moin Leute,
ich hab da mal ein Problem, welches ich noch nicht ... "greifen" kann.
Ich habe eine externe USB 3.0 Platte, die an einigen Windoof Rechnern erkannt wird, unter Win10 nicht.
Jetzt hab ich einen neuen Schlepptop (hp 17ak029).
Ubuntu Live läuft. Allerdings scheint die externe Platte sich in einer Dauerschleife zu mounten und zu unmounten. Das selbe macht sie mit CloneZilla Live/USB.
Ich probiere jetzt nochmal den USB 2.0 Port aus.
....
....
So, jetzt schein Clonezilla durchzukaufen.
Aber dennoch.
Am USB 3.0 tritt o.g. Phänomen auf.
Was kann das sein?

Danke und Gruß
Stefan
Benutzeravatar
SammysHP
Beiträge: 540
Registriert: Sa 18. Feb 2012, 19:38
Linuxdistribution: Arch Linux
GnuPG: 0xA7CA30CCC5860DC9
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: USB Festplatte in mount/unmount Dauerschleife

Beitrag von SammysHP »

Ich habe noch nicht davon gehört, dass ein Automounter in eine Mountschleife geht. Kann es nicht eher sein, dass die USB Verbindung resettet wird? Das kannst du feststellen, indem du dir die Ausgabe von journalctl anschaust. Ich tippe auf nicht ausreichende Stromversorgung.
Antworten