Treffen der LUG Celle im Dezember: Do 21.12.2017 um 18:30

Benutzeravatar
der_bud
Beiträge: 203
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 07:57
Linuxdistribution: siduction

Treffen der LUG Celle im Dezember: Do 21.12.2017 um 18:30

Beitrag von der_bud » Fr 17. Nov 2017, 16:18

Regelmäßiges Treffen der LUG Celle am dritten Donnerstag im Monat
= Do 21.12.2017 um 18:30 Uhr , DGH Walter-Winkelmann-Str. 6, 29229 Celle-Scheuen. Oder auf dem Weihnachtsmarkt?

Als Ergebnis vom letzten Treffen kam der Vorschlag, da dies ein "Weihnachtstreffen" wird entweder mal wieder einen Filmabend zu machen oder auf den Weihnachtsmarkt zu gehen.

Pros, Contras, Wünsche, Meinungen, Terminvorschläge, Ideen welcher Film... bitte hier im folgenden posten ;)
Gruß, der_bud
..."Du lachst? Wieso lachst du? Das ist doch oft so, Leute lachen erst und dann sind sie tot."

Benutzeravatar
linrunner
Beiträge: 692
Registriert: Sa 22. Mai 2010, 12:55
Linuxdistribution: Ubuntu 18.04
Kontaktdaten:

Re: Treffen der LUG Celle im Dezember: Do 21.12.2017 um 18:30

Beitrag von linrunner » Fr 24. Nov 2017, 10:27

Weihnachtsmarkt find ich gut. Wer kümmert sich um das passende Wetter? :D
Gruß, linrunner
----------------------------------------------------
Ubuntu 18.04 – TLP - Linux StromsparenUbuntu auf ThinkPads installieren
-- Fehler im Anwender sind schwer zu beheben, da es meist keine Updates gibt

Benutzeravatar
SammysHP
Beiträge: 487
Registriert: Sa 18. Feb 2012, 19:38
Linuxdistribution: Arch Linux
GnuPG: 0xA7CA30CCC5860DC9
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Treffen der LUG Celle im Dezember: Do 21.12.2017 um 18:30

Beitrag von SammysHP » Fr 24. Nov 2017, 17:04

Ich wäre für Filmabend mit Keksen. Aber einen Filmvorschlag habe ich noch nicht.

Benutzeravatar
der_bud
Beiträge: 203
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 07:57
Linuxdistribution: siduction

Re: Treffen der LUG Celle im Dezember: Do 21.12.2017 um 18:30

Beitrag von der_bud » Mo 27. Nov 2017, 14:33

Filmabend wäre nett, die Auswahl schwierig. Sollte es gemessen am letztenmal, Gravity, sowas wie annähernd realistische oder zumindest plausible Science Fiction sein, bliebe fast nur der Marsianer , aber den haben wohl einige schon gesehen. (Oder soll es extrageekig sein, wie Tron?

Bei der Vielzahl an Geschmäckern wird es sonst wahrscheinlich noch nicht mal einfach überhaupt das Genre festzulegen. Anbei mal eine kleine Auswahl an must-watch-Filmen rein nach persönlichem Geschmack (Links gehen zu RottenTomatoes).
District 9 - Intelligente SF Parabel

Arrival - Erstkontakt-SF

Blade Runner (Original, Fassung mit Off-Erzähler) - genrebestimmende Dystopie, kontrovers

Mad Max Fury Road - Wiedergeburt des postapokalyptischen Klassikers

No Country for Old Men - Coen-Klassiker (Fargo?)

O Brother, Where Art Thou?
- auch ein Coen-Klassiker, schlapplachgarantie

Reservoir Dogs - Der Tarantino-Klassiker (=> hm, man könnte auch mal über Robert Rodriguez nachdenken...)

Die üblichen Verdächtigen - Anspielungsreiche Krimikomödie

Logan Lucky - Gaunerkomödie, Anti-Oceans11

The Nice Guys - 70er-Jahre-Stil Film-Noir-Komödie

Deadpool (FSk16-Fassung) - Anti-Superheld, hart und witzig

Logan – The Wolverine - Düsterer Trilogieabschluss (nur was, wenn man X-men/Wolverine kennt)
--

Und wer Zeit und Lust hat, hier ein ausführlicher Podcast zum Thema "das Bild des Hackers in der Filmkultur" .
Gruß, der_bud
..."Du lachst? Wieso lachst du? Das ist doch oft so, Leute lachen erst und dann sind sie tot."

Benutzeravatar
teighto
Beiträge: 194
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 15:56
Linuxdistribution: Fedora

Re: Treffen der LUG Celle im Dezember: Do 21.12.2017 um 18:30

Beitrag von teighto » So 10. Dez 2017, 13:19

Moin Jungs, also ich bin auch für einen Filmabend, mit Leckereien usw. Und die Auswahl, die @der_bud genannt hat, die hört sich auch gut an. Ich kann ja mal schauen, was mein Filmfundus so her gibt. Wir sehen uns! Gruß teighto
Tomate überfahren. Passiert!

Benutzeravatar
SammysHP
Beiträge: 487
Registriert: Sa 18. Feb 2012, 19:38
Linuxdistribution: Arch Linux
GnuPG: 0xA7CA30CCC5860DC9
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Treffen der LUG Celle im Dezember: Do 21.12.2017 um 18:30

Beitrag von SammysHP » So 10. Dez 2017, 13:52

Arrival sieht zwar nach einer typischen Hollywoodproduktion aus, aber klingt immer noch am besten von den hier vorgestellten Filmen. Ich überlege auch nochmal, ob mir was einfällt. Die letzten Jahre habe ich mich aber wenig mit Filmen befasst.

Benutzeravatar
LinuxBubi
Beiträge: 103
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 19:20
Wohnort: Stedden

Re: Treffen der LUG Celle im Dezember: Do 21.12.2017 um 18:30

Beitrag von LinuxBubi » Mo 18. Dez 2017, 20:28

Hey, bin am Do dabei.
Ich hätte noch
* Inception
* Independence Day
* Hüter der Erinnerung
zum schauen.
Gruß
Carsten
:lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
LinuxBubi
Beiträge: 103
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 19:20
Wohnort: Stedden

Re: Treffen der LUG Celle im Dezember: Do 21.12.2017 um 18:30

Beitrag von LinuxBubi » Mo 18. Dez 2017, 21:16

oder "Das Brandneue Testament"
:lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
SammysHP
Beiträge: 487
Registriert: Sa 18. Feb 2012, 19:38
Linuxdistribution: Arch Linux
GnuPG: 0xA7CA30CCC5860DC9
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Treffen der LUG Celle im Dezember: Do 21.12.2017 um 18:30

Beitrag von SammysHP » Mo 18. Dez 2017, 21:22

Noch ein paar Vorschläge:

- Passengers: Selbst noch nicht gesehen, klassisches Weltraumabenteuer mit romantischem Background.
- Source Code: Zeitreise, etwas wirr, aber spannend gemacht.
- The 13th Floor: Ein Klassiker, den ich lange nicht mehr gesehen habe. Was ist Realität?
- Cloud Atlas: Der rote Faden durch die Zeit. Geschichte etwas langatmig, aber trickreich umgesetzt.

Dann lasse ich den Beamer rausstellen. Müssen noch schauen, wie wir das mit dem Ton machen. Habe leider nur noch ein kleines 2.1 System portabel zur Verfügung, weil ich den Rest abgegeben habe.

Wie wollen wir uns auf einen Film festlegen?

Benutzeravatar
teighto
Beiträge: 194
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 15:56
Linuxdistribution: Fedora

Re: Treffen der LUG Celle im Dezember: Do 21.12.2017 um 18:30

Beitrag von teighto » Mi 20. Dez 2017, 10:56

Moin Moin, also ihr habt so gute Filme, da kann ich nicht mithalten... Ich lasse mich überraschen und sehe das, was ihr mitbringt. Die Filme hören sich alle gut an. Wir sehen uns Donnerstag Abend. Gruß teighto
Tomate überfahren. Passiert!

Antworten